August 18, 2022

songnaija.com

Blog News Combo

Heiße Takes in der Premier League: Torschützenkönig Gabriel Jesus? Sporen herausfordern? | Fußball

Metro.co.uks Premier League-Prognosen für die Saison 2022/23 sind gelandet (Getty)

Da die neue Premier League-Saison nur noch wenige Stunden entfernt ist, hat Metro eine Liste unserer kühnsten, zufälligsten und vielleicht sogar umstrittensten Vorhersagen für die bevorstehende Saison zusammengestellt.

Kann Gabriel Jesus um den goldenen Schuh kämpfen? Will der Mann, der ihn ersetzt hat Manchester Metropolis – Erling Haaland – Kampf? Und läuft Chelsea Gefahr, die Spitze zu verpassen? Machen Sie sich bereit für die heißesten Aufnahmen …

Chelsea landet außerhalb der Prime 4

Chelsea-Trainer Thomas Tuchel

Thomas Tuchel hat diesen Sommer zwei wichtige Verteidiger verloren (Bild: Getty)

„Wenn du um die gleiche Place kämpfen willst, musst du dich verbessern, du darfst niemals stehen bleiben. Wenn du nonetheless bleibst, werden dich andere Groups überholen.’

Thomas Tuchel hat vor der neuen Saison bereits einen Warnschuss in die Hierarchie von Chelsea abgegeben, und es ist klar, dass er weiß, dass ihm eine unruhige Fahrt bevorsteht, wenn nicht mehr frische Gesichter hinzukommen.

Der Verlust von Antonio Rüdiger ist ein großer. Der 29-Jährige, der diesen Sommer ablösefrei zu Actual Madrid wechselte, battle ein Anführer in Chelseas Umkleidekabine und einer von Tuchels vertrauten Leutnants auf dem Platz. Cesar Azpilicueta, eine weitere Quelle der Zuverlässigkeit für Tuchel, wollte zu Barcelona wechseln, und der Chelsea-Coach hat sogar zugegeben, dass er den Spanier gegen seinen Willen behält.

Raheem Sterling und Kalidou Koulibaly sind gekommen, um die wichtigsten Abgänge in Chelseas Verteidigung und Angriff auszugleichen, aber Tuchel besteht darauf, dass weitere Verstärkungen erforderlich sind.

Eine 0:4-Niederlage gegen Arsenal in Orlando vor 12 Tagen führte zu einer weiteren wütenden Reaktion von Tuchel, der behauptete, seine Mannschaft sei „so nicht konkurrenzfähig“. Selbst für ein Vorsaison-Spiel sah Chelseas Angriff stagnierend aus, und das battle während der gesamten Sommervorbereitung ein laufendes Thema.

Tuchel wird sicherlich Tottenham über die Schulter schauen, das in der vergangenen Saison in der Premier League drei Punkte hinter Chelsea abschloss und in diesem Sommer den Kader von Antonio Conte deutlich verstärkt hat.

Arsenal scheint unter Mikel Arteta ebenfalls in die richtige Richtung zu gehen, und die Neuverpflichtungen von Gabriel Jesus und Oleksandr Zinchenko werden auch eine Mannschaft stärken, die letztes Jahr einen schlechten Saisonstart hatte, aber am Ende nur fünf Punkte hinter Chelsea lag Kann. – Chris Davis

Verletzungsanfälliger Erling Haaland zu kämpfen

Der verletzungsanfällige Erling Haaland kämpft in der Premier League

Der Norweger erzielte in der vergangenen Saison 22 Bundesliga-Tore (Bild: Getty)

Erling Haaland wird voraussichtlich in diesem Jahr nach dem Wechsel des Stürmers von Borussia Dortmund einen massiven Einfluss auf Manchester Metropolis haben, aber es gibt guten Grund zu der Annahme, dass er scheitern wird.

Der 22-Jährige hat eine stinkende Verletzungsbilanz, verpasste 2020-21 10 Spiele durch vier verschiedene Phasen an der Seitenlinie und litt in der letzten Saison noch mehr unter Hüftbeuger- und Muskelproblemen und verpasste 16 Spiele.

Einige Dortmunder Followers haben sogar behauptet, Haaland sei seit seinen Verletzungskämpfen in der vergangenen Saison nicht mehr derselbe Spieler gewesen, und die Anhänger von Metropolis gehänselt, weil sie zu viel Geld für ihn ausgegeben hätten.

See also  Fred Sirieix takes daughter Andrea to New York Metropolis to have a good time gold

Es ist auch erwähnenswert, dass Metropolis einen ganz anderen Stil spielt als Dortmund. Haaland battle wohl am besten, wenn er Raum zum Angriff auf den Konter hatte und sein Tempo und seine Stärke nutzte, um sich an Steilbälle zu klammern, während Metropolis es vorzieht, den Ballbesitz und das Aufbauspiel zu dominieren.

Sie müssen sich nur Spieler wie Bernardo Silva und Joao Cancelo ansehen, die sich Zeit genommen haben, um unter Pep Guardiola Fuß zu fassen, sowie Jack Grealish, der seit seinem 100-Millionen-Pfund-Wechsel nicht wirklich aufgefallen ist.

Rio Ferdinand hat sogar Bedenken hinsichtlich Haalands Ego geäußert, und wir alle haben seinen schockierenden Fehlschuss aus nächster Nähe während der Niederlage von Citys Neighborhood Protect gegen Liverpool gesehen. — Liam Grace

Tottenham kämpft um den Titel

Tottenham Hotspur-Trainingseinheit

Spurs rühmen sich einer furchterregenden und produktiven Entrance Three (Bild: Getty)

In den letzten neun Spielen der Premier League-Saison holte Tottenham nur drei Punkte weniger als die alteingesessenen Huge Two Manchester Metropolis und Liverpool.

Sechs Siege – darunter ein blutiger Derby-Sieg im Norden Londons – zwei Unentschieden und nur eine Niederlage sicherten den vierten Platz und den Champions-League-Fußball. Sie erzielten 22 Tore und kassierten vor allem nur vier – halb so viele wie Metropolis.

Sicher, es ist viel schwieriger, diese Artwork von Type über eine volle Saison aufrechtzuerhalten, aber Antonio Conte hat den Sommer damit verbracht, den Kader auf seinen Stil und seine Bedürfnisse zuzuschneiden und eine zermürbende Saisonvorbereitung zu beaufsichtigen, die seine Philosophie weiter verankert hat.

Von den Neuzugängen bringt Yves Bissouma Stahl und Kontrolle ins Mittelfeld; Ivan Perisic bietet Schlussdrittelqualität und eine teuflische Hereingabe; Clement Lenglets seidiges Passspiel passt ultimate zur Dreierkette; und Richarlison bietet echte Deckung und Konkurrenz an der Frontlinie.

Und diese vorderen drei sind natürlich wohl die tödlichsten und gefährlichsten in der Division. Seit dem dramatischen Sieg im Etihad im Februar hatten Harry Kane, Dejan Kulusevski und der Gewinner des Goldenen Schuhs, Son Heung-min, in nur 16 Spielen 51 Torbeteiligungen. Wenn es aber einen Schwachpunkt gibt, dann ist es der fehlende kreative Funke im Mittelfeld.

Trotzdem sieht Kane so scharf wie eh und je aus und ist bereit, seine August-Dämonen zu besiegen, Cristian Romero scheint bereit zu sein, seine Referenzen als einer der besten Verteidiger der Liga zu festigen, und es gibt eine enorme Menge an Optimismus um einen Verein, der sich jetzt als Sieger an der Spitze erwiesen hat . Cue eine 0:1-Niederlage gegen Southampton am Samstag. — Ewan Roberts

Alle drei Aufsteiger bleiben dran

Fulham-Stürmer Aleksandar Mitrovic

Aleksandar Mitrovic brach den Meisterschaftsrekord (Bild: Getty)

In 30 Saisons der Premier League gab es nur drei Gelegenheiten, bei denen alle drei neu aufgestiegenen Groups überlebt haben, aber es gibt Grund zu der Annahme, dass diese Kampagne es vier machen könnte.

Nottingham Forest, das zum ersten Mal seit 23 Jahren wieder in die höchste Spielklasse zurückkehrt, hat seinen hoch bewerteten Supervisor Steve Cooper mit vielen beeindruckenden Neuverpflichtungen unterstützt, darunter Jesse Lingard, Dean Henderson und Omar Richards.

See also  Man Utd: Lisandro Martinez boards a personal jet to Manchester | Soccer

Nach rekordverdächtigen 43 Toren in 44 Meisterschaftsspielen in der vergangenen Saison könnte Aleksandar Mitrovic endlich bereit sein, die höchste Spielklasse für Fulham in Model zu setzen, da die Cottagers versuchen, einen dritten Abstieg in Folge zu vermeiden.

Bournemouth ist der Favorit auf das Tabellenende und wird am meisten kämpfen, um den Abstieg zu schlagen, aber Scott Parker ist ein anständiger Coach, und die Kirschen dürfen niemals unterschätzt werden.

Ihre Überlebenschancen wurden auch durch die Qualität oder das Fehlen ihrer Gegner stark verbessert, da Everton und Leeds erneut in den Abstiegskampf verwickelt sein werden, nachdem sie im Sommer ihre besten Spieler verloren haben.

Brentford wurde darauf hingewiesen, dass er unter dem Syndrom der zweiten Saison leidet, während Southampton aufgrund seines Niedergangs in den letzten Spielzeiten ebenfalls zu den Favoriten gehört, während man nicht ausschließen kann, dass Leicester in Schwierigkeiten steckt, da es bisher niemanden verpflichtet hat. — Callum McAvoy

Anthony Martial wird unter Erik ten Hag wiedergeboren

Manchester-United-Stürmer Anthony Martial

Der Franzose verbrachte die Hälfte der letzten Saison auf Leihbasis bei Sevilla (Bild: Getty)

Erik ten Hags erster Sommer im Outdated Trafford battle geprägt von Gesprächen über Cristiano Ronaldos Abgang, nachdem der 37-Jährige darum gebeten hatte, den Verein zu verlassen.

Ronaldo battle Teil von Ten Hags Plänen, aber Pläne ändern sich und wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere. Am Eingang taucht Anthony Martial auf.

Vor der Ernennung von Ten Hag galt er als überflüssig, aber in einer beeindruckenden Vorsaison – in der Martial dreimal das Netz traf – wird der Franzose die Saison als Mittelstürmer erster Wahl des Vereins beginnen.

Aber während die Tore für einen Stürmer, der in der letzten Saison nur zwei von 23 Spielen für United und Sevilla erzielte, mehr als willkommen waren, waren es Martials Arbeitstempo und Fleiß, die einen Nerv trafen.

Noch nie zuvor haben die Followers den Franzosen gesehen, wie er Gegner so hart belästigt und belästigt, wie er es auf Uniteds Vorsaison-Tour durch Thailand und Australien getan hat, während sein Austausch mit Jadon Sancho und Marcus Rashford die Followers zum Sabbern brachte.

Es gibt Spekulationen, dass Martial den Auftakt von United gegen Brighton verpassen könnte, was die Hoffnungen des Franzosen, in dieser Saison erfolgreich zu sein, schwer treffen würde.

Aber nichtsdestotrotz ist die Kampagne lang und es ist eine, die Martial zu seiner eigenen machen kann, wenn er weiterhin Ten Hags Ideen aufnimmt. Sein Expertise battle nie in Frage gestellt. — Sean Kearns

Harvey Elliott sichert sich den WM-Platz

Liverpool-Mittelfeldspieler Harvey Elliott

Eine Verletzung beeinträchtigte die Entwicklung des Youngsters in der vergangenen Saison (Bild: Getty)

Der 18-jährige Harvey Elliott begann in der vergangenen Saison als einer von Jürgen Klopps Mittelfeldspielern erster Wahl und startete in drei der ersten vier Premier League-Spiele als Reds-Mannschaft, die bis Ende Mai an vier Fronten herausfordern würde, legte den Grundstein für seine Kampagne.

Elliotts Fortschritt wurde leider durch eine schwere Knöchelverletzung gestoppt, die er sich im September gegen Leeds United zugezogen hatte, aber er kehrte in der letzten Part der Saison immer noch zur Mannschaft zurück und erzielte beim Carabao Cup-Shootout-Sieg gegen Chelsea einen Elfmeter und startete bei Inter Mailand im Achtelfinale der Champions League.

See also  Patrice Evra 'knew' Arsenal would bottle Premier League prime 4 | Soccer

Der 19-jährige Klopp hat bereits sein Vertrauen in Elliotts Fähigkeiten und seinen Charakter unter Beweis gestellt, und der Teenager hat mit einer weiteren starken Vorsaison erneut Anspruch auf eine regelmäßige Teilnahme an der Startelf erhoben.

Mit James Milner und Jordan Henderson, die ein weiteres Jahr älter sind, und Leuten wie Alex Oxlade-Chamberlain, Naby Keita und Thiago Alcantara, die alle anfällig für Zauber sind, die mit Klopfen fehlen, ist der erste Teil meiner Vorhersage, dass Elliott etwa 25 bis 30 Spiele in der Premier League bestreiten wird Liverpool, mehr als die meisten seiner Mittelfeldkollegen.

Sein Dribbling, Schießen und sein Linksfuß machen ihn zu einer einzigartigen Possibility als einer von Klopps „Nummer Acht“ und werden ihm auch einen unerwarteten Platz im Flugzeug nach Katar als einer der letzten Namen in Gareth Southgates 26-Mann-England einbringen Kader. — Dan Austin

Gabriel Jesus gewinnt den Goldenen Schuh der Premier League

Arsenal-Stürmer Gabriel Jesus

Der Brasilianer battle in der Vorsaison in Flammen (Bild: Getty)

Arsenal hat sich mit Gabriel Jesus ein Schnäppchen ergattert. Der Stürmer wurde für nur 45 Millionen Pfund von einer titelgewinnenden Mannschaft aus Manchester Metropolis übernommen und füllt entscheidend die Lücke, die Pierre-Emerick Aubameyang und Alexandre Lacazette hinterlassen haben.

Der brasilianische Nationalspieler battle in der Saisonvorbereitung in Flammen und erzielte in nur fünf Spielen sieben Tore – darunter einen Hattrick gegen Sevilla im Emirates Cup.

Arsenal verpasste in der vergangenen Saison satte 42 große Chancen in Englands höchster Spielklasse, wobei Hauptstürmer Lacazette in der Saison 2021/22 nur vier Mal traf.

Jesus wird diese Bilanz mit ziemlicher Sicherheit verbessern, aber noch wichtiger ist, dass er für die Schärfe und das Verbindungsspiel sorgt, um den herausragenden Jugendlichen um ihn herum zu helfen, sich zu entfalten.

Er kennt Gunners-Chef Mikel Arteta bereits, der mit dem Spanier im Emirates Stadium zusammengearbeitet hat, und schließt sich dem brasilianischen Kontingent des Nord-Londoner Golf equipment an, darunter Gabriel Magalhaes, Gabriel Martinelli und sein Sommerkollege Marquinhos.

Am wichtigsten ist, dass Jesus der Hauptdarsteller sein wird, nachdem er bei Metropolis die zweite Geige für Sergio Agüero gespielt hat. Jetzt ist er bereit, sein enormes Potenzial auszuschöpfen und jede Menge Tore zu erzielen. Der Relaxation der Premier League muss aufpassen. — Mike Stavrou

MEHR : Chelsea beginnt Gespräche mit Barcelona, ​​um Frenkie de Jong vor Manchester United zu verpflichten

MEHR : Erik ten Hag trifft die Entscheidung für Cristiano Ronaldo, als er die ersten drei von Manchester United für den Auftakt auswählt

Weitere Geschichten wie diese finden Sie auf unserer Sportseite.

Folgen Sie Metro Sport für die neuesten Nachrichten auf
Fb, Twitter und Instagram
.

Allgemeiner Sport

https://metro.co.uk/2022/08/05/premier-league-hot-takes-gabriel-jesus-top-scorer-spurs-to-challenge-17117593/ Heiße Takes in der Premier League: Torschützenkönig Gabriel Jesus? Sporen herausfordern? | Fußball